Lernerfahrung: Erinnerungsvermögen mit Blended Learning verbessern<br>Begleiten Sie Arnold bei seinen Lern-Abenteuern!

Pädagogische Konzepte

Lernerfahrung: Erinnerungsvermögen mit Blended Learning verbessern
Begleiten Sie Arnold bei seinen Lern-Abenteuern!

Artikel
Lernerfahrung: Erinnerungsvermögen mit Blended Learning verbessern<br>Begleiten Sie Arnold bei seinen Lern-Abenteuern!

Arnold ist seit kurzem als Sales Manager tätig. Wie die meisten Mitarbeiter besucht er manchmal Schulungen. Vor einem halben Jahr besuchte er ein zweitägiges Programm zur beruflichen Weiterentwicklung. Er kann sich nun kaum an etwas erinnern! Und dies ist nicht das erste Mal, dass dies passiert ist. Arnold fragt sich, ob er ein Problem hat, da er sich an das, was der Trainer sagt, nie zu erinnern scheint. Obwohl er während des Trainings fleißig und proaktiv ist, hinterfragt Arnold ernsthaft seine Fähigkeit, sich zu merken, was er gelernt hat. Er ist nicht allein. Lesen Sie in unserem E-Book, warum Arnold 95% der Informationen, die in der Schulung vermittelt wurden, vergessen hat. Außerdem erfahren Sie mehr darüber wie Arnold (und alle anderen Mitarbeiter) während des gesamten Lernprozesses besser unterstützt werden können.

Arnolds Problem

Arnold hat positive Erinnerungen an seine Trainingserfahrung. Aber er hat seinen Verkaufsstil nicht geändert. Er befindet sich immer noch auf dem Niveau von vor sechs Monaten. Aber wie kann das sein? Das Training war erstklassig, mit Rollenspielen und dynamischen, temperamentvollen Präsentationen. In dieser ersten Folge von Arnolds Abenteuern erfahren Sie, warum bestimmte Trainingseinheiten nicht die erwarteten Ergebnisse bringen.

Blended Learning: Die richtige Lösung für Arnold

Sagt Ihnen der Begriff „Vergessenskurve“ etwas? Arnold war von der Vergessenskurve sicherlich betroffen, da er sich direkt nach der Sitzung an 90% des Trainings erinnerte, eine Woche später allerdings nur nach an 30%! Aber was wäre, wenn das Training eine Vielzahl von Formaten (Mikro- und Makrolernen) und Rhythmen kombiniert hätte? Das hätte definitiv dazu beigetragen, die Effektivität von Arnolds Training zu maximieren – besonders langfristig! Die Variation der Trainingsmethoden und die Personalisierung der Inhalte garantieren die Wissenserhaltung und die Umwandlung dieses Wissens in nutzbare Fähigkeiten. Darüber hinaus werden Ihre Lernenden zunehmend von dieser speziellen Formel angesprochen, was ein Schlüsselfaktor für den Erfolg ist.

Dies ist das Grundprinzip von Blended Learning! Unser E-Book erklärt, warum Arnold 95% der Schulungsinformationen vergisst, und zeigt, wie er sich mehr an das erinnern kann, was er gelernt hat.

Weiterlesen

NEWSLETTER

Immer gut informiert sein !